Auszug aus dem aktuellen Gemeinderatsprotokoll

AUS­ZUG aus dem Pro­to­koll der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes vom 15. Januar 2020

(vor­be­hal­ten bleibt die Ge­neh­mi­gung durch den Ge­mein­de­rat)

1. Anpassung Feuerwehrbezirke

 
Seit 2004 ist Liechtenstein in sogenannte Feuerwehrbezirke aufgeteilt. Die zugrunde-liegende Überlegung lautete, klare Verhältnisse über den Zuständigkeitsbereich der einzelnen Feuerwehren zu schaffen und damit eine mögliche schnelle Hilfe zu gewährleisten.    
 
Im Zuge des Waldbrandprojektes des Landes erstellten die Feuerwehren zusammen mit den Förstern Erschliessungskarten für die Zugänglichkeit zu den Waldgebieten. In unbesiedelten, schlecht zugänglichen Bereichen und im Alpengebiet verlaufen die Grenzen der Feuerwehrbezirke bisher oft willkürlich ("mit dem Lineal gezogen").  Dies führte dazu, dass Gebiete in den Bezirken von Gemeinden liegen, die gar keinen Zugang dazu haben, was Unklarheiten über die Zuständigkeit hervorrief. Um diese Unklarheiten, welche im Talgrund durch die Festlegung von Feuerwehrbezirken bereits ausgeräumt wurden, auch in den höheren Lagen und im Alpengebiet zu beseitigen, sind Anpassungen der Feuerwehrbezirke angezeigt. Dabei wurden die folgenden Grundsätze mitberücksichtigt:

- Die Zugänglichkeit eines Waldstücks wird bei der Festlegung der Bezirke mitberücksichtigt.
- Rheintalseitige Gebiete mit keiner oder nur sehr eingeschränkter Zugänglichkeit verbleiben
   bei der Gemeinde zu der sie gehören (ausgenommen Exklaven).
- Frei gewählte Bezirksgrenzen, die nicht den Gemeindegrenzen folgen, sollen in der Natur
  erkennbar sein (Grat, Rüfezug, Bachlauf usw.)  

Der Gemeinderat beschliesst:
Die Anpassung des Feuerwehrbezirks von Schaan wird genehmigt.


2. Anwesen Steinegerta 26 - Sanierung / Arbeitsvergaben

Der Gemeinderat beschliesst:
1. Der Auftrag für die Architekturleistungen für die Phase Ausschreibung beim Haupthaus wird
    an das Architekturbüro Ospelt Strehlau Architekten, Schaan, zur Offertsumme von CHF 41‘663.00
    inkl. MwSt. vergeben.
2. Der Auftrag für die Bauleitungsleistungen für die Phase Ausschreibung beim Haupthaus wird an
    das Büro Baumanagement Peter Büchel AG, Schaan, zur Offertsumme von CHF 41‘644.20 inkl.
    MwSt. vergeben.


3. Neubau Feuerwehr- und Sammlungsdepot / Genehmigung Bauabrechnung

Der Gemeinderat beschliesst:

Die Bauabrechnung für den Neubau des Feuerwehr- und Sammlungsdepots im Betrag von CHF 10'558‘014.55 wird genehmigt. Die Abrechnungssumme entspricht einer Kostenunterschreitung gegenüber dem bewilligten Verpflichtungskredit von CHF 391‘985.45 resp. 3.58 %.


4. Schulanlage Resch - Adaption und Überdachung Aussenplatz Basisstufe /
    Genehmigung Bauabrechnung


Der Gemeinderat beschliesst:
Die Bauabrechnung für das Projekt „Schulanlage Resch - Adaption und Überdachung Aussenplatz Basisstufe “ im Betrag von CHF 185'502.50 wird genehmigt. Die Abrechnungssumme entspricht einer Kostenunterschreitung gegenüber dem bewilligten Kredit von CHF 14'497.50 resp. 7.25 %.


5. Ersatz Binnenkanalbrücke Tröxlegass / Schlussabrechnung

Der Gemeinderat beschliesst:

Die Schlussabrechnung für das Projekt „Ersatz Binnenkanalbrücke Tröxlegass“ in Höhe von CHF 518'479.50 wird mit einer Kostenunterschreitung von CHF 81'520.50 resp. 13.58 % genehmigt.


6. Gemeindeschulen: Anschaffung Smartboards / Auftragsvergabe

Der Gemeinderat beschliesst:

Die Lieferung und Installation von 20 Smartboards wird an die Firma Mediasens AG, Schaan, zur Offertsumme von CHF 221'541.05 inkl. MwSt. vergeben. 



Schaan, 16. Januar 2020

Gemeindevorstehung Schaan

Daniel Hilti, Gemeindevorsteher