Auszug aus dem aktuellen Gemeinderatsprotokoll

AUS­ZUG aus dem Pro­to­koll der Sit­zung des Ge­mein­de­ra­tes vom 12. September 2018

(vor­be­hal­ten bleibt die Ge­neh­mi­gung durch den Ge­mein­de­rat)


1. Lehrstelle Kaufmann/Kauffrau: Verbundausbildung mit 100pro!

Die Gemeinde Schaan bietet seit jeher Lehrstellen im kaufmännischen Bereich und möchte nun das Lehrstellenangebot in diesem Bereich überarbeiten. Dabei steht nicht eine Ausweitung des Angebotes im Vordergrund, sondern eine Überarbeitung der Betreuung. Grund dafür ist, dass sich die Arbeiten im Hintergrund der Lehrlingsbetreuung laufend ändern und immer mehr an Aufwand bedeuten. Nach verschiedenen Abklärungen hat sich gezeigt, dass eine Zusammenarbeit mit 100pro! die richtige Lösung ist.

 
Der Gemeinderat beschliesst:
Die kaufmännische Ausbildung in der Gemeindeverwaltung Schaan wird künftig mit 100pro! angeboten bzw. durchgeführt.


2. Um- und Neugestaltung Friedhof / Arbeitsvergaben
 
Der Gemeinderat beschliesst:
1. Die Baumeiser- und Pfläserungsarbeiten werden an die Firma Foser AG, 9496 Balzers, zur
    Offertsumme von netto CHF 467‘218.75 inkl. 7.7 % MwSt. vergeben.
2. Die Gärtnerarbeiten werden an die Firma Wilhelm Büchel AG, 9487 Bendern, zur Offertsumme
    von netto CHF 49‘381.-- inkl. 7.7 % MwSt. vergeben.
3. Die Natursteinarbeiten werden an die Firma Mario Hilti AG, 9494 Schaan, zur Offertsumme von
    netto CHF 139‘271.65 inkl. 7.7 % MwSt. vergeben.


Scha­an, 13. September 2018
Ge­mein­de­vor­ste­hung Scha­an
Da­ni­el Hilti, Ge­mein­de­vor­ste­her