Datenschutz

All­ge­mei­nes

Ihre Daten und der damit not­wen­di­ge Schutz sind uns wich­tig. Wir ver­ar­bei­ten nur die­je­ni­gen Daten über Sie, die er­for­der­lich sind. Dabei tun wir dies mit der der ge­bo­te­nen Sorg­falt, nicht zu­letzt um Sie vor einem mög­li­chen Miss­brauch zu schüt­zen.

Mit die­ser Da­ten­schutz­er­klä­rung geben wir Ihnen einen Über­blick über die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten und die Ihnen zu­kom­men­den Rech­te nach den Be­stim­mun­gen der Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (nach­fol­gend "DSGVO" ge­nannt) und dem liech­ten­stei­ni­schen Da­ten­schutz­ge­setz (nach­fol­gend "DSG" ge­nannt).

Name und Adres­se des für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­chen sowie Kon­takt­da­ten des Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten

Ver­ant­wort­li­che im Sinne der DSGVO ist die

Ge­mein­de Scha­an
Land­stras­se 19
FL-9494 Scha­an

Tel: +423 237 72 00
E-Mail: info@​scha­an.​li

Un­se­ren Da­ten­schutz­be­auf­trag­ten er­rei­chen Sie unter dsb@​scha­an.​li oder Post­adres­se mit dem Zu­satz "der Da­ten­schutz­be­auf­trag­te".

Hier fin­den Sie un­se­re all­ge­mei­ne Da­ten­schutz­er­klä­rung zum Down­load.

Da­ten­schutz­er­klä­rung zu un­se­rer In­ter­net-Sei­te

1.1. Be­reit­stel­lung der In­ter­net­sei­te

Bei jedem Auf­ruf un­se­rer In­ter­net­sei­te er­fasst unser Sys­tem au­to­ma­ti­siert Daten und In­for­ma­tio­nen vom Com­pu­ter­sys­tem des auf­ru­fen­den Rech­ners. 

 

Fol­gen­de Daten wer­den hier­bei er­ho­ben: 

  • In­for­ma­tio­nen über den Brow­ser­typ und die ver­wen­de­te Ver­si­on 
  • Be­triebs­sys­tem des Nut­zers 
  • In­ter­net­dienst­an­bie­ter des Nut­zers 
  • IP-Adres­se des Nut­zers 
  • Datum und Uhr­zeit des Zu­griffs 
  • Her­kunfts­in­ter­net­sei­te (re­fer­rer URL) 

 

Diese In­for­ma­tio­nen spei­chern wir im Rah­men der ge­setz­li­chen Vor­schrif­ten. Die Ver­ar­bei­tung er­folgt aus Grün­den der Da­ten­si­cher­heit, um die Sta­bi­li­tät und die Be­triebs­si­cher­heit un­se­res Sys­tems und eine feh­ler­freie Dar­stel­lung der In­ter­net­sei­te zu ge­währ­leis­ten oder zur Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Diese Web­site be­nutzt den Open Sour­ce Webana­ly­se­dienst Ma­to­mo. Ma­to­mo ver­wen­det so ge­nann­te "Coo­kies". Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Dazu wer­den die durch die Coo­kies er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung die­ser Web­site auf un­se­rem Ser­ver ge­spei­chert. Die IP-Adres­se wird vor der Spei­che­rung an­ony­mi­siert.

Ma­to­mo-Coo­kies ver­blei­ben auf Ihrem End­ge­rät, bis Sie sie lö­schen.

Die Spei­che­rung von Ma­to­mo-Coo­kies und die Nut­zung die­ses Ana­ly­se-Tools er­fol­gen auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Ge­mein­de Scha­an hat ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se an der an­ony­mi­sier­ten Ana­ly­se des Nut­zer­ver­hal­tens, um so­wohl sein Web­an­ge­bot als auch seine Wer­bung zu op­ti­mie­ren.

Die durch die Coo­kies er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über die Be­nut­zung die­ser In­ter­net­sei­te wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­che­rung und Nut­zung hier de­ak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Coo­kie hin­ter­legt, der ver­hin­dert, dass Ma­to­mo Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Coo­kies lö­schen, hat dies zur Folge, dass auch das Ma­to­mo Opt-Out-Coo­kie ge­löscht wird. Das Opt-Out muss bei einem er­neu­ten Be­such un­se­rer Seite wie­der ak­ti­viert wer­den.
 

1.2. Coo­kies

Wir ver­wen­den auf un­se­rer Web­sei­te Coo­kies, um damit unser An­ge­bot nut­zer­freund­lich zu ge­stal­ten. Coo­kies sind klei­ne Da­tei­en, die Ihr Brow­ser au­to­ma­tisch er­stellt und die auf Ihrem End­ge­rät (Lap­top, Ta­blet, Smart­pho­ne etc.) ge­spei­chert wer­den, wenn Sie un­se­re Seite be­su­chen. Die Coo­kies blei­ben so lange ge­spei­chert, bis Sie diese lö­schen. Da­durch kön­nen wir Ihren Brow­ser beim nächs­ten Be­such wie­der­er­ken­nen.

Soll­ten Sie dies nicht wün­schen, kön­nen Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass er Sie über das Set­zen von Coo­kies in­for­miert und Sie diese im Ein­zel­fall er­lau­ben. Wir wei­sen Sie al­ler­dings dar­auf hin, dass eine De­ak­ti­vie­rung dazu führt, dass Sie nicht alle Funk­tio­nen un­se­rer Web­sei­te nut­zen kön­nen.

Rechts­grund­la­ge für die durch Coo­kies ver­ar­bei­te­ten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Coo­kies sind so ge­nann­te "ses­si­on coo­kies" oder tem­po­rä­re Coo­kies. Sie wer­den nach dem Ende Ihres Be­suchs au­to­ma­tisch ge­löscht. Die per­ma­nen­ten Coo­kies blei­ben in Ihrem Brow­ser ge­mäss Ihren ei­ge­nen Vor­ga­ben oder bis sie ma­nu­ell ge­löscht wer­den.

1.3. Kon­takt­for­mu­la­re / E-Mail

Fül­len Sie ein Kon­takt­for­mu­lar aus oder sen­den Sie uns eine E-Mail oder eine sons­ti­ge elek­tro­ni­sche Nach­richt, wer­den Ihre An­ga­ben nur für die Be­ar­bei­tung der An­fra­ge bzw. der dies­be­züg­li­chen Kor­re­spon­denz ge­spei­chert und nur im Rah­men der An­fra­ge ver­wen­det.

Rechts­grund­la­ge für die Be­ar­bei­tung Ihrer An­fra­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. c oder lit. e DSGVO.

1.4. News­let­ter


Newsletter-Daten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

CleverReach

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Kauf eines Produkts auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter:

https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.
Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter:
https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung

Wir haben mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

1.5. So­ci­al Plug­ins (z. B. Face­book, Twit­ter etc.)

Un­se­re In­ter­net-Sei­ten ver­wen­den keine So­ci­al Plug­ins von Face­book und Twit­ter, d.h. es wer­den beim Be­such un­se­rer Web­site keine In­for­ma­tio­nen an die An­bie­ter Face­book und Twit­ter wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen über un­se­re Web­site je­doch In­hal­te auf Ihren ei­ge­nen Pro­fi­len von Face­book und Twit­ter tei­len, indem Sie Links von Face­book und Twit­ter auf­ru­fen. Sie ver­las­sen dann un­se­re Web­site und wer­den di­rekt auf die Web­sites und Funk­tio­nen der ent­spre­chen­den An­bie­ter wei­ter ge­lei­tet. Wel­che In­for­ma­tio­nen diese über Sie sam­meln, kön­nen Sie den Da­ten­schutz­er­klä­run­gen der je­wei­li­gen An­bie­ter ent­neh­men

Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Face­book: www.​face­book.​com/​pri­va­cy/​ex­pla­na­ti­on
Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Twit­ter: https://​twit­ter.​com/​de/​pri­va­cy 

 

1.6. Plug­ins und Tools

 

Goog­le Maps und Goog­le Cust­om Se­arch
Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­dienst Goog­le Maps sowie die Web­site Suche Cust­om Se­arch. An­bie­ter ist die Goog­le Inc., 1600 Am­phi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Zur Nut­zung der Funk­tio­nen von Goog­le Maps und Cust­om Se­arch ist es not­wen­dig, Ihre IP Adres­se zu spei­chern. Diese In­for­ma­tio­nen wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Der An­bie­ter die­ser Seite hat kei­nen Ein­fluss auf diese Da­ten­über­tra­gung.

Die Nut­zung von Goog­le Maps und Cust­om Se­arch er­folgt im In­ter­es­se einer an­spre­chen­den Dar­stel­lung un­se­rer On­line-An­ge­bo­te und an einer leich­ten Auf­find­bar­keit der von uns auf der Web­site an­ge­ge­be­nen Orte und wei­te­ren In­for­ma­tio­nen. Dies stellt ein be­rech­tig­tes In­ter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr In­for­ma­tio­nen zum Um­gang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Da­ten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://​po­li­cies.​goog­le.​com/​pri­va­cy?​hl=de.


Scha­an, 17. Oktober 2018