Das Erfassen durch Veranstalter selbst ist nicht möglich. Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungen an , wir erledigen das gerne für Sie.
 

September 2017

Ausstellung von Dr. Eugen Hilti und Dorothea Hilti

Zeit: Freitag, 15.9.2017, 14:00 Uhr - 29.10.2017 18:00
Ort: domus Galerie und Museum
Ausstellung
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Abt. Freizeit und Kultur

Die Bilder-Ausstellung "Allerlei aus Eugens Farbtube" von Dr. med. Eugen Hilti und Dorothea Hilti ist bis zum 29. Oktober 2017 in der domus-Galerie zu sehen.

 

Hinweis: 9. Oktober 2017, um 20 Uhr, im SAL: Liederabend "Die schöne Müllerin" von Franz Schubert, Gesang Eugen Hilti, Klavier Joseph-Maurice Weder.

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Fr: 14.00 - 20.00 Uhr, Sa + So: 14.00 - 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

www.domus.li

Oktober 2017

Sternenkinder - Gedenkfeier für alle zu früh verstorbenen Kinder

Zeit: Samstag, 21.10.2017, 10:00 Uhr
Diverses
Samstag, 21. Oktober 2017, um 10.00 Uhr, Haus St. Florin, Vaduz,
Diese Einladung richtet sich an alle Frauen und Männer, die jemals ein Kind in der Schwangerschaft verloren haben, an Geschwisterkinder und an Freundinnen und Freunde.

Wir wollen gemeinsam unserer Sternenkinder gedenken. Unser Verlust verbindet uns. Menschen jeden Glaubens sind herzlich willkommen.

Im Anschluss an diese Gedenkfeier, um 11 Uhr, findet auf dem Friedhof Vaduz die Gemeinschaftsbestattung der jüngst verstorbenen Sternenkinder statt.

Verein Sternenkinder
www.sternenkinder.li

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 22.10.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
Sonntag, 22. Oktober 2017, von 08.00 - 16.00 Uhr.

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Informationsveranstaltung der FBP Ortsgruppe Schaan

Zeit: Dienstag, 24.10.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Dienstag, 24. Oktober 2017, um 19.00 Uhr, im SAL.
E I N B L I CK  I N ...

"Hotel Drei Schwestern"

Wir geben euch aktuelle Informationen aufgrund des Baugesuches.

Die Referenten:
Urs Peter Koller, CEO FOROL Generalunternehmung AG, Herisau
Hanno J. Konrad, Geschäftsführer ANNAGH Est., Schaan

Ab Frühjahr 2018 soll an der Zollstrasse in Schaan ein neues Hotel entstehen. Das Hotel wird 162 Zimmer und Suiten umfassen und wird von den Immobilienentwicklern Forol Generalunternehmung AG und Annagh Est. vorangetrieben.

Braucht Schaan ein neues Hotel in dieser Grösse? Kann so ein Hotel bei uns überleben? Wieso an diesem Standort? Welches Publikum wird erwartet?

Unsere Referenten werden in kurzen Vorträgen das Projekt vorstellen und von verschiedenen Seiten beleuchten. Für Fragen aus dem Publikum stehen beide gerne zur Verfügung.

Im Anschluss laden wir euch zu einem Aperitiv ein.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.
Der Vorstand der FBP Ortsgruppe Schaan


Wij/Zij (Us/Them)

Zeit: Mittwoch, 25.10.2017, 10:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Schauspiel von Carly Wijs
BRONKS, Brüssel
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Am 1. September 2004 wurden in einer kleinen Stadt im Kaukasus 1200 Schulkinder, ihre Eltern und Lehrer von einer Gruppe bewaffneter Terroristen als Geiseln genommen. Die Geiselnahme dauerte drei Tage und endete im totalen Chaos. Die Welt war geschockt, dass sich das Böse schlechthin (die Terroristen) ausgerechnet das Gute schlechthin (eine Gruppe Kinder) als Opfer aussuchte.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Seniorentreff Schaan: "Langsam voran"

Zeit: Donnerstag, 26.10.2017, 14:00 Uhr
Senioren
Leichte Spaziergänge für Seniorinnen und Senioren, die sonst nicht an die frische Luft kommen oder sich allein nicht mehr trauen.
Begleitet werden Sie von Marlis und Barbara Biedermann sowie Rosa Näff.

Termin: Donnerstag, 26. Oktober 2017
Zeit/Ort: 14.00 Uhr, vor dem Rathaus

"Langsam voran" wird ausser in den Wintermonaten jeden 4. Donnerstag im Monat angeboten. Informationen erhalten Sie im Treff.

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.



Rock-Night mit ROCK HOUSE

Zeit: Freitag, 27.10.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Konzert am Freitag, 27. Oktober 2017, 20.00 Uhr, im SAL,
Türöffnung: 18.30 Uhr
Catering: Harmoniemusik Schaan
Eintrittspreise: Sitzplatz CHF 25.-- / Stehplatz CHF 18.--

Ticketbestellung:

http://rockhouse.li/

Ski- und Winterbörse des Skiclubs Schaan

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 08:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diskussion
An- und Verkauf von Wintersportartikeln (alpin und nordisch), wie Ski- und Langlaufausrüstungen , Schlittschuhe, Schlitten, Bob, etc. Kinderartikel sind besonders gefragt.

Der Verkaufspreis wird vom Besitzer selbst festgelegt. Umsatzgebühr 20%, keine Annahmegebühr.

 

Annahme

Freitag, 27.10.: 17.30 - 19.30 Uhr

Verkauf 

Samstag, 28.10.: 08.30 - 11.00 Uhr

Rückgabe 

Samstag, 28.10.: 11.00 - 11.30 Uhr

 

Weitere Informationen

Schaaner Körbsafäscht

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 11:00 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Samstag, 28. Oktober 2017, 11.00 - 17.00 Uhr, im Lindahof
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission / Abt. Freizeit und Kultur

Die schönsten Schaaner Kürbisse warten darauf, von vielen kleinen und grossen „Schnitzkünstlern“ zu einzigartigen Gesichtern oder Objekten verwandelt zu werden. Dieser schon traditionelle Schaaner Anlass bietet Jung und Alt die Gelegenheit, sich nach Herzenslust mit phantasievollen und dekorativen Objekten auf die anstehende, herbstliche Jahreszeit einzustimmen. Damit das gut gelingt, steht das richtige Werkzeug zur Verfügung; richtige „Schnitzmeister“ helfen mit Tipps und Tricks.

 

Kürbis-Köstlichkeiten des Gourmet Clubs, Kaffee und Kuchen der Elternvereinigung und Wein und Punsch des Weinbauvereins laden zum Geniessen ein.

 

 

Grimm & Co.: Der gestiefelte Kater

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 16:00 Uhr - 31.10.2017 10:00
Ort: TaKino
Theater
Erzähltheater mit Katja Langenbahn
TAK-Produktion
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Nach dem Tod seines Vaters erbt der jüngste Sohn nichts als den wertlosen Kater. Schnell stellt sich heraus, dass der Kater nicht nur der menschlichen Sprache mächtig, sondern auch sonst ein Glücksfall ist. Für ein Paar neue Stiefel verspricht er, den jungen Müllersburschen zu Ruhm und Reichtum zu führen - und am Ende sogar an die Spitze eines ganzen Königreichs.

 

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Jahreskonzert des Handharmonika Clubs Schaan

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Samstag, 28. Oktober 2017, um 20.00 Uhr, im SAL.
Der Handharmonika-Club Schaan feiert dieses Jahr sein 70. Vereinsjubiläum und lädt mit einem speziellen Programm zum Jahreskonzert ein.

Nach dem Konzert spielt die Band des Handharmonika-Clubs Berg TG zum Tanz auf.

Türöffnung: 19.00 Uhr
Eintritt frei / mit Kollekte und Tombola

Weitere Informationen: www.harmonika.li

Lesung im "Treff am Lindarank"

Zeit: Sonntag, 29.10.2017, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Sonntag, 29. Oktober 2017, um 14.30 Uhr.

Die Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zur Lesung: "Lindarank - Geschichten um ein Dorfzentrum" von Albert Eberle, Leiter Freizeit und Kultur der Gemeinde Schaan.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

 

Pink Ribbon feat. Fitnesshouse - Zumba Event

Zeit: Montag, 30.10.2017, 18:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Tanz
Montag, 30. Oktober 2017, um 18.30 Uhr, im SAL.
Benefiz - Indoor- Tanzen für Kinder und Erwachsene mit Sandra Rüesch

Matte/Decke mitbringen
Keine Choreografien
Keine Vorkenntnisse notwendig

www.denkschpink.li

November 2017

Investor Summit Liechtenstein

Zeit: Donnerstag, 2.11.2017, 13:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Messe
Der Investor Summit Liechtenstein findet am Donnerstag, 2. November 2017, im SAL in Schaan statt.
Der Event vernetzt Start-ups und KMU auf Kapitalsuche mit hochkarätigen Investoren und Entscheidungsträgern. Der Event findet mittlerweile zum sechsten Mal statt und trägt neu den Namen Investor Summit Liechtenstein (früher Liechtensteiner Investitionsmarkt).

Im Zentrum stehen die Unternehmenspräsentationen. Kapitalsuchende Start-ups und wachstumsorientierte KMU erhalten die Möglichkeit, sich vor hochkarätigem Publikum vorzustellen und interessante Kontakte zu knüpfen. Entscheidungsträger und Investoren erhalten dadurch die Möglichkeit, in kürzester Zeit interessante Investitionsmöglichkeiten kennenzulernen.

Anmeldung und weitere Informationen

Kunsthandwerkmarkt

Zeit: Samstag, 4.11.2017, 10:00 Uhr - 05.11.2017 17:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Markt
Samstag, 4. November 2017, 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 5. November 2017, 11.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission
Die Kulturkommission der Gemeinde Schaan veranstaltet jeweils im November einen Kunsthandwerkmarkt im SAL Saal am Lindaplatz. Angeboten werden selbst hergestellte kunsthandwerkliche Artikel und Gegenstände
     
Gemütliches Marktrestaurant durch den Divertimento Chor Schaan.

 

Weitere Informationen

Oma Lilli kommt...

Zeit: Dienstag, 7.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Kabarett von Christian Mair.
Kurztext
Lilli ist eine ca. 80-jährige rüstige "feine Dame", ist bodenständig, versucht aber doch einen "Hauch von Noblesse" zu wahren. Sie ist am Tagesgeschehen sehr interessiert, Zeitung lesen ist Pflicht und sie liebt die Gesellschaft bei netten Leuten. Sie möchte aber ihr Leben auch selbst gestalten und bestimmen, was gar nicht so einfach ist. Eigentlich hätte sie gerne noch einen Partner, ... aber sie merkt, dass es in ihrem Alter schwer ist, jemanden kennenzulernen... ohne Internet sowieso.

Mit den Behörden hat Oma Lilli so ihre Probleme, weiss sich aber auf listige Art und Weise zu helfen. Dafür ist sie sehr sozial eingestellt und widmet ihre Auftritte der fliegerischen Sozialaktion "Fliegen für Kinder mit Handicap".
Oma Lilli will mit ihrer Bühnenpräsents ihrer Generation eine Stimme geben und will gehört werden.

Ein spassiger und humorvoller Auftritt mit einem Hauch von ernstem Hintergrund.

Vorverkauf:
Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen ( Post Schaan, Vaduz und Eschen), unter 0900 325 325 , CHF 1.19 /Min. und im Webshop unter www.starticket.ch

Abendkasse: CHF 30 .- 

Lottomatch im "Treff am Lindarank"

Zeit: Mittwoch, 8.11.2017, 14:30 Uhr - 29.11.2017 14:30
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Die Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zum Lottospielen im Treff.

Gespielt wird jeweils ab 14.30 Uhr am:
Mittwoch, 8., 22. und 29. November 2017

Wie immer gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

Mittwochforum der Liecht. Ärztekammer

Zeit: Mittwoch, 8.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Informationsabend zum Thema: Krampfadern - moderne Aspekte der Abklärung und Therapie
Venenerkrankungen betreffen einen hohen Anteil der Bevölkerung in hochzivilisierten Regionen mit deutlicher Tendenz zur Zunahme. Wenn die Elastizität der Venenwand nachlässt oder die Venenklappen ihre Ventilfunktion nicht mehr gewährleisten, staut sich das Blut in den Beinen zurück - die Folge ist eine Überdehnung der Gefässwand und in der Folge entstehen Krampfadern. Viele Faktoren wie Bewegungsmangel, langes Stehen oder Sitzen, Übergewicht, Schwangerschaft und Hormone können Auslöser dieser Erkrankung sein. Am Beginn ist das Beschwerdebild gering - in der Folge können aber durchaus ernstzunehmende Krankheitssymptome auftreten, die unbedingt vom Arzt untersucht werden sollten.
Dr. Rainer de Meijer und Prof. Dr. Florian Dick, beide Fachärzte für Gefässchirurgie, arbeiten im Rahmen einer Kooperationsgemeinschaft eng zusammen und betreuen ihre Patienten an der Medicnova Klinik in Bendern

Referenten:
Dr. med. Rainer de Meijer, Facharzt für Allgemein- und Gefässchirurgie
Prof. Dr. Florian Dick, Chefarzt Klinik für Gefässchirurgie Kantonsspital St. Gallen

Eintritt frei

 

Weitere Informationen

Turnerunterhaltung

Zeit: Freitag, 10.11.2017, 20:00 Uhr - 11.11.2017 23:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Die Riegen des Turnvereins Schaan präsentieren ihr Können.

Unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“ laden wir Sie herzlichen ein zur Turnerunterhaltung 2017.

Aufführungen

  • Freitag, 10.11.2017, um 20.00 Uhr
  • Samstag, 11.11.2017, um 13.30 Uhr (= Kindervorstellung)
  • Samstag, 11.11.2017, um 20.00 Uhr

 

Türöffnung: 19.00 resp. 13.00 Uhr

 

Weitere Informationen

Fasnachtseröffnung

Zeit: Samstag, 11.11.2017, 11:11 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Veranstalter: Narrenzunft Schaan
Am 11. November 2017, 11.11 Uhr, lädt die Narrenzunft Schaan in den Lindahof ein, um gemeinsam mit den Schaaner Guggenmusiken Röfischrenzer und Plunderhüüsler den Beginn der närrischen Zeit einzuläuten.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Narrenzunft Schaan freut sich, möglichst viele Gäste zum Fasnachtsbeginn begrüssen zu dürfen.

Narrenzunft Schaan
Allwäg Kwösoo!

 

Weitere Informationen


Dienstags-Treff mit der Freien Liste

Zeit: Dienstag, 14.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Specki
Diverses
Dienstag, 14. November 2017, um 19.30 Uhr, beim Restaurant Specki, Schaan

3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo A

Zeit: Dienstag, 14.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus", op. 43

Robert Schumann (1810?1856)
Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll, op. 129

István Várdai, Violoncello

Pause

Franz Schubert (1797.1828)
Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, D 944 ("Große C-Dur-Sinfonie")

Stefan Sanderling, Dirigent
 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo B

Zeit: Mittwoch, 15.11.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus", op. 43

Robert Schumann (1810?1856)
Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll, op. 129

István Várdai, Violoncello

Pause

Franz Schubert (1797.1828)
Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, D 944 ("Große C-Dur-Sinfonie")

Stefan Sanderling, Dirigent
 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Kabarett: Alt

Zeit: Dienstag, 21.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg
"Alt", so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnig!

Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die drei der Tatsache, wenn Vater und Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder ist die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung? Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun?

Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen.
Bei Nebenwirkungen lesen Sie die Hausregeln Ihres Seniorenheims oder lachen einfach mit Maria, Anna und Jörg


Kartenvorverkauf neu:

Poststellen Schaan, Vaduz und Eschen

Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen , unter 0900 325 325 ( CHF 1.19/ Min.) und im Webshop unter www.starticket.ch:

https://www.starticket.ch/de/tickets/alt-20171121-2000-sal-am-lindaplatz-schaan-fl

Weitere Veranstaltung: 30. Januar 2018

Live-Reportage: "TransAustralia" von Christian Zimmermann

Zeit: Mittwoch, 22.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
3059 Kilometer zu Fuss mit dem Einkaufswagen durch Down Under.
Es hört sich fast unglaublich an, was der Fotograf Christian Zimmermann auf seiner vier-monatigen Reise alles erlebt hat.

Fest entschlossen, den roten Kontinent zu Fuss zu durchqueren, macht er sich im Frühling 2016 nach Australien auf. Im Gepäck hat er nur seine Camping- und Fotoausrüstung sowie eine riesengrosse Abenteuerlust. Ohne Begleitfahrzeug will er die 3059 Kilometer von Darwin bis nach Adelaide ganz alleine zu Fuss meistern.

Lange hat er sich überlegt, wie er das gesamte Equipment transportieren könnte, denn alles in einem Rucksack zu tragen wäre viel zu schwer. Die Lösung ist so simpel wie genial: Ein Einkaufswagen! Ein passendes Modell ist schnell gefunden und wird leicht modifiziert. Mit dreissig Liter Wasser und Proviant für eine Woche startet Christian Zimmermann seinen Höllentrip durch Australien.


34 Grad im Schatten, kombiniert mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit, machen die ersten Marschtage zu einer Qual. Bis zu sieben Liter Flüssigkeit schüttet er täglich in seinen Körper. Schon am fünften Tag muss er eine Ruhepause einlegen, um seine geschundenen Füsse pflegen zu können. Doch er ist sich bewusst, wenn er die ersten zwei Wochen durchhält, wird er es auch bis ganz in den Süden schaffen!

Mit einem Einkaufswagen unterwegs, fällt er als einziger Fussgänger auf der Strasse extrem auf. So kommt es fast tagtäglich zu ungewöhnlichen Begegnungen. Die Menschen, die er trifft, sind manchmal lustig oder langweilig, aufdringlich oder seltsam, aber vielfach nur herzlich und hilfsbereit.

Was Christian Zimmermann auf den 105 Marschtagen alles erlebt, erzählt er in seiner spannenden Live-Reportage. Er nimmt Sie für zwei Stunden auf eine humorvolle Reise durch Down Under mit. Wer noch immer nicht genug von diesem ungewöhnlichen Abenteuer hat, kann alle Geschichten ausführlich in seinem Buch "TransAustralia" nachlesen.

Infos und Tickets: www.global-av.ch

Repair Café im GZ Resch

Zeit: Samstag, 25.11.2017, 14:00 Uhr
Ort: Gemeinschaftszentrum Resch
Diverses
Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Nein danke! Reparieren Sie es im Repair Café!

 

Weitere Informationen

Comedy-Bühnenprogramm von Chäller

Zeit: Samstag, 25.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Der Titel verpflichtet und sorgt sogleich für Emotionen: «Geht gar nicht!», «Was soll denn das!», oder: «Hat der ein Flick weg?!» – Alles stimmt, genau! Die einmalige Mischung aus Frechheit, Redegewandtheit und seinem Wesen, verleiht dem Comedy-Programm nicht nur die einmalige Duftnote, sondern lässt die Gäste im Nu aus dem Alltag entfliehen.
Chäller ist ein Original, ein Schaffhauser mit Schal und ein echter Comedian. Und natürlich ist es sehr unterhaltend, wenn Radiomoderatoren mal einiges aussprechen dürfen was über den Äther nicht angebracht ist. Aber keine Angst, Chäller beisst nicht – meistens.
Im Comedy-Programm bekommt nicht nur die Ex-Freundin ihr «Fett» weg, sondern auch andere Akteure und Wegbegleiter. Schlichtweg 100% Chäller!
Chäller bereitet seit Jahren viel Freude, sehr viel Freude. Täglich ist er in der Morgenshow bei Radio FM1 mit dem Wachmacher-Team live auf Sendung und immer wieder schafft er es, die Hörer zu begeistern, sei es mit seinem legendären Chällerfon oder indem er prominente Gäste im Studio aufs Glatteis führt. Seine Passion ist die Comedy und im neuen Bühnenprogramm überzeugt er gleich mit viel Talent.

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.chällerlive.ch
www.facebook.com/chaellerlive
 

Bühnenprogramm: fiirobet - Comedy-Duo Messer & Gabel

Zeit: Montag, 27.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Fiirobet oder Feiern am Abend? Ausgehen, Sport treiben oder was feines Kochen und relaxen? Unterschiedlicher könnte die Zeit nach der Arbeit kaum verbracht werden und bedarf darum der genauen Interpretationen von Köbi und Jock.

Dass das Comedy-Duo Messer & Gabel alles andere als entspannt ist sicher. Wenn die beiden mit Witz und Mimik aus einer alltäglichen eine neue urkomische Situation schaffen, ist fiirobet angesagt. Entspannen können sich die Gäste, nicht aber Köbi und Jock. Für die beiden gibt es viele Gründe, wie der fiirobet ablaufen sollte und dass der eine lieber feiert und der andere mehr geniesst, birgt schon ein grosses Unterhaltungspotential. Alles gemischt mit Naivität, spontaner Comedy, der typischen Kleinkarriertheit und direkten Sprüchen verleiht dem Programm fiirobet eine unverwechselbare Duftnote.

Wer die beiden in vergangenen Programmen wie alpTRAUM oder fadegrad erlebt hat weiss, Lachmuskelkater ist garantiert. Egal ob man von der strengen Arbeit oder einen zufriedenen Freizeit kommt, dass Duo zieht einem in Kürze in den Bann.

Sackstarke Poenten, viel Selbstiornie, treffende Situationskomik vereinen sich im Programm fiirobet und gespielte Situationen werden auf neue Art lebendig.

Warum Appenzeller so grundverschieden zu vielen anderen Schweizern sind, wird bei fiirobet treffend und eindeutig aufgelöst. Lassen Sie sich in die Welt von Köbi und Jock entführen und entspannen Sie bei uns von Ihrem Alltag. Wenn Köbi und Jock durchstarten, werden Sie viel zu lachen haben!

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.dmug.ch
www.facebook.com/duomessergabel

Eröffnung Schaaner Advent 2017

Zeit: Donnerstag, 30.11.2017, 17:30 Uhr
Ort: Lindaplatz
Diverses
Donnerstag, 30. November 2017, um 17.30 Uhr, auf dem Lindaplatz.
Veranstalter: IG Schaan
Wir laden Sie herzlich ein zum offiziellen Start des Schaaner Advents mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Lindaplatz.

Dezember 2017

Schaaner Nikolausmarkt

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 11:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Markt
11.00 - 20.00 Uhr auf dem Lindaplatz.
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission / IG Schaan

Ein kleiner Markt mit einer bunten Auswahl an Verkaufs-und Verpflegungsständen laden ein zum gemütlichen Beisammensein, umrahmt von feierlicher Adventsmusik. Der Besuch des Nikolaus und Kutschenfahrten der IG Schaan runden das Programm ab.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter Nikolausmarkt

Adventskonzert "Elijah"

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 15:30 Uhr
Ort: Pfarrkirche St. Laurentius
Konzert

 

Das diesjährige Benefizkonzert zu Gunsten des Sozialprojektes “Elijah” von Pater Georg Sporschill SJ findet am Samstag, den 02.12.2017, um 15:30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Laurentius in Schaan statt.

Das Vorarlberger Frauenensemble „Die Laguzzen“ und die Harfenistin Lisa Maria Hilti erfüllen die Schaaner Kirche mit grossartigen Klängen und stimmen mit weihnachtlichem Liedgut auf den Advent ein.

Der Reinerlös des Konzerts kommt vollumfänglich dem Sozialprojekt „Elijah“ zugute. Im Anschluss an das Konzert lädt die Gemeinde Schaan zum Apéro in den Pfarreisaal ein.

Auf Ihren Besuch freuen sich:
Volksbank Liechtenstein & Gemeinde Schaan

 

Weitere Informationen

Marco Rima - "Just for fun"

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Was tun, wenn in einem Theater zwei Vorstellungen kurzfristig ausfallen? Richtig, zum Telefon greifen und Marco Rima anrufen. Denn der Kabarettist springt ein, wenn es brennt.
Und mehr noch! Der Zuger entscheidet sich spontan dazu, diese SOS-Aktion dafür zu nutzen, ein Programm zusammenzustellen, das die besten Nummern aus seinem 37-jährigen Schaffen zeigt. Just for Fun! Das Publikum ist begeistert und die Nachfrage nach weiteren Vorstellungen riesig.

Und deshalb geht Marco Rima nun mit seinen Nummern wie „Wilhelm Tell“, „Der Tafelmajor“, „Erlkönig“, „Pilleli und Zäpfeli“ und natürlich mit „Fudi vo Geschter“ auf eine kleine Schweizer Tournee!

„Just for Fun“ ein Blick zurück in vergangene Zeiten! Erleben Sie einen exklusiven Abend mit „alten Nummern“, die nichts an Ausstrahlungskraft verloren haben – der Protagonist übrigens auch nicht!

 

Kartenvorverkauf unter www.tak.li

Adventsnachmittag für Seniorinnen und Senioren von Schaan und Planken

Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 14:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Senioren
Sonntag, 3. Dezember 2017, ab 14.00 Uhr, im SAL.

Einladungen (an Jahrgang 1952 und älter) folgen.

Advent im Stall

Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Sonntag, 3. Dezember 2017, um 17.00 Uhr, beim Lindaplatz
Die Kulturkommission Schaan lädt herzlich zum "Advent im Stall" ein. Im "Stall" unter dem Weihnachtsbaum auf dem Lindaplatz finden diverse kleine Veranstaltungen an den Adventssonntagen statt.

Am Sonntag, 3. Dezember 2017, um 17 Uhr, liest Sandra Liesch-Baumgartner Weihnachtsgeschichten.

Weiss wie Schnee...

Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 18:00 Uhr - 09.12.2017 18:00
Ort: TAK Theater Liechtenstein
Theater
U7/U9/THEATER trotzdem
Eigenproduktion des jungen THEATER liechtenstein
Ein integratives und generationenübergreifendes Weihnachtsmärchen frei nach „Schneewittchen“ der Gebrüder Grimm in Kooperation mit dem Heilpädagogischen Zentrum Schaan anlässlich des 50-jährigen Bestehens.

Tickets und weitere Informationen unter: www.tak.li

Geächtet

Zeit: Dienstag, 5.12.2017, 20:00 Uhr - 06.12.2017 20:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Ayad Akhtar
Schauspielhaus Dortmund
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
New York. Ein Apartment in der Upper East Side. Emily und ihr Mann Amir haben seine Kollegin Jory und deren Mann Isaac zum Dinner eingeladen. Alle vier sind gebildet, wortgewandt, geben sich aufgeklärt und kultiviert; ausnahmslos Umstände, die einen Konflikt um Religion unwahrscheinlich erscheinen lassen. Doch der Firnis ist dünn: Hinter den vier schimmernden Biographien stecken verschiedene Geschichten vom Ankommen in einer Einwanderungs-Gesellschaft, die den Aufstieg eines Jeden gegen Leistung verspricht. ¨

Da ist Amir, erfolgreicher Anwalt für Wirtschaftsrecht, der sich als pakistanischstämmiger Muslim von seiner Religion losgesagt hat. Seine Frau Emily, weiss und protestantisch, ist eine von islamischer Kunst inspirierte Malerin und steht kurz vor dem Durchbruch – den sie Isaac, einem der wichtigsten Kuratoren der New Yorker Kunst-Szene, verdanken könnte. Isaac ist amerikanischer Jude und mit Jory, einer afroamerikanischen Juristin und Kollegin von Amir verheiratet. Berufliches und Privates vermengen sich bei Salat und Brot und Wein – bis die Rede auf 9/11 kommt und von dort auf den Islam und Religion, später auf den Iran und Israel, Migration und Terrorismus. Am Ende ist nichts mehr, wie es war …

Tickets und weitere Informationen unter www.tak.li

Adventsnachmittag im "Treff am Lindarank"

Zeit: Sonntag, 10.12.2017, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Sonntag, 10. Dezember 2017, ab 14.30 Uhr.

Liebe Seniorinnen und Senioren

Mit besinnlicher Musik stimmen wir uns auf die Adventszeit ein.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

 

Advent im Stall

Zeit: Sonntag, 10.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Diverses
Sonntag, 10. Dezember 2017, um 17.00 Uhr, beim Lindaplatz
Die Kulturkommission Schaan lädt herzlich zum "Advent im Stall" ein. Im "Stall" unter dem Weihnachtsbaum auf dem Lindaplatz finden diverse kleine Veranstaltungen an den Adventssonntagen statt.

Gemeinsames Weihnachtsliedersingen mit dem Trio vom LAK.

1 Million Sterne - Caritas Aktion

Zeit: Montag, 11.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Montag, 11. Dezember 2017, 17 - 19 Uhr, im Lindahof/SAL.
Die Realschule St. Elisabeth Schaan unterstützt heuer die internationale Caritias Aktion 1 Million Sterne. Nehmen Sie teil an der wunderbaren Aktion für Frieden und Nächstenliebe.

Advent im Stall

Zeit: Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Diverses
Sonntag, 17. Dezember 2017, um 17.00 Uhr, beim Lindaplatz
Die Kulturkommission Schaan lädt herzlich zum "Advent im Stall" ein. Im "Stall" unter dem Weihnachtsbaum auf dem Lindaplatz finden diverse kleine Veranstaltungen an den Adventssonntagen statt.

Marianne Pauger liest Geschichten von Weihnachten wie es früher war.

Adventskonzert des Liecht. Panflötenchors

Zeit: Sonntag, 17.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Der Liechtensteinische Panflötenchor lädt ein zum Adventskonzert im SAL

Eintritt frei, freiwillige Spende

Weitere Informationen unter: www.panfloetenchor.li

Stephanskonzert der Harmoniemusik

Zeit: Dienstag, 26.12.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Harmoniemusik Schaan
Das traditionelle Stephanskonzert am 26. Dezember ist der musikalische Höhepunkt und bildet gleichzeitig den Abschluss eines sehr intensiven Vereinsjahres der Harmoniemusik Schaan. Mit dem Konzert am Stephanstag wollen wir der Bevölkerung ein Dankeschön zurückgeben. Unter der Leitung von Christian Marti hat die HMS ein sehr abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm vorbereitet. Beste Unterhaltung ist garantiert!

Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr im grossen Saal des SAL, Türöffnung ist um 18.30 Uhr und der Eintritt ist frei. Wie schon die Jahre zuvor, hat die HMS auch heuer wieder eine Festwirtschaft eingerichtet, die im Anschluss an das Konzert im kleinen Saal ihren Betrieb aufnehmen wird. Dort können Sie gemeinsam mit den Musikantinnen und Musikanten den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Die Harmoniemusik Schaan freut sich auf Ihren Besuch und auf einen stimmungsvollen Konzertabend kurz vor dem Jahreswechsel.

Weitere Informationen unter www.hmschaan.li

Aktion "I wünsch miar..."

Zeit: Mittwoch, 27.12.2017, 08:00 Uhr - 07.01.2018 17:00
Ort: Lindaplatz
Diverses
27. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018, beim "Stall" auf dem Lindaplatz.
Auf dem Schaaner Lindaplatz findet vom 27. Dezember bis 7. Januar zum zweiten Mal diese Aktion statt, bei welcher man seine guten Wünsche mit anderen Menschen teilen kann. Auf die beim «Stall am Lindaplatz» bereitliegenden Zettel können gute Gedanken oder Wünsche geschrieben und an die Stallwand geheftet werden.

Mit dieser Aktion der Kulturkommission Schaan soll in einer Zeit, in der es scheinbar immer mehr um das Materielle geht, ein Zeichen der Solidarität und der Menschlichkeit gesetzt werden.

Am Sonntag, 7. Januar 2018, ab 17.00 Uhr, werden dann alle Wunschzettel ins Feuer geworfen und mit dem aufsteigenden Rauch in die Welt hinaus geschickt.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der Aktion und der Schlussveranstaltung am 7. Januar 2018 teilzunehmen.

Januar 2018

"Tännala" der Funkenzunft Schaan

Zeit: Samstag, 13.1.2018, 08:00 Uhr
Diverses
Samstag, 13. Januar 2018, ab 08.00 Uhr, auf Schaaner Gemeindegebiet.
Die Funkenzunft Schaan sammelt die Weihnachtsbäume ein. Diese bitte gut sichtbar am Strassenrand deponieren.

Schauspiel: Clean City

Zeit: Mittwoch, 17.1.2018, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris - In Griechisch mit deutschen Übertiteln
Onassis Cultural Centre Athen
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Die rechtsextreme Partei «Goldene Morgenröte» will Griechenland von den Migranten «säubern». Diese Rhetorik greifen die griechischen Regisseure Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris auf und fragen: Wer macht in diesem Land eigentlich sauber? Das waren in den 1980er Jahren Migranten aus den Philippinen, in den 90ern Migranten aus dem Balkan und dem ehemaligen Ostblock und seit 2000 vor allem Migranten aus Asien und Afrika. Reinigungskräfte der verschiedenen Einwanderergenerationen erzählen in «Clean City» von einer Arbeit, in der soziale Gegensätze alltäglich aufeinanderstoßen, und von Solidarität in Zeiten der Krise.

In «Clean City» werden diese namenlosen Reinigungskräfte zu Hauptdarstellern: Fünf echte Putzfrauen aus Athen stehen auf der Bühne, Migrantinnen aus Albanien, Bulgarien, Südafrika, Moldawien und von den Philippinen. Sie sind geborene Entertainerinnen, offenherzig, selbstbewusst und mit viel Humor. Seit Jahren verdienen diese starken Frauen ihren Lebensunterhalt damit, den Dreck anderer wegzumachen, und nun erzählen sie uns von sich: von Familie, Heimat, geplatzten Träumen und wie man seine Würde behält. Und zwischendurch singen sie ausgelassen Schnulzen und tanzen mit Staubwedeln. Diese Frauen räumen auf – auch mit ihren und unseren Vorurteilen.

«Clean City» wurde erstmalig im Februar 2016 in Athen aufgeführt und eroberte von dort aus die Bühnen Europas. Das gefeierte Theaterstück war unter anderem schon beim Theaterspektakel in Zürich, an den Münchner Kammerspielen und dem Théâtre de la Ville in Paris zu sehen. Die Regisseure Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris haben bereits mehrere dokumentarische und auf biografischem Material basierende Theaterstücke geschrieben und inszeniert. Seit 2015 sind sie die künstlerischen Leiter der Experimentierbühne des griechischen Nationaltheaters in Athen.

Einführung um 19.20 Uhr.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li


Schauspiel/Tanz: Variationen des Seins

Zeit: Dienstag, 23.1.2018, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Choreographie von Georg Reischl
Luzerner Theater
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
In der vergangenen Saison berührte das Tanz­ensemble des Luzerner Theaters mit dem feinsinnigen und magischen Abend «Die Kinder des Olymp».

In ihrem zweiten Gastspiel im SAL wird der Raum auf neue Art erfahrbar: Die Tänzer sind zum Greifen nah, direkt vor und neben den Zuschauern, und auch die musikalische Ebene bespielt den Raum: Der Schlagzeuger und Komponist Vincent Glanzmann integriert Alltagsgeräusche, die er ausserhalb des Theaters findet, in seine Komposition für Schlagzeug und elektronische Musik.

Choreograph Georg Reischl möchte die Sinne sensibilisieren, sie schärfen und schulen. «Variationen des Seins» ist eine lustvoll angewandte Forschung über immer neue Konstellationen des Zusammenklangs von Tanz, Musik und Raum – nah dran, direkt und leiblich erfahrbar.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Helge Schneider: "ene, mene mopel!"

Zeit: Donnerstag, 25.1.2018, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Dass internationale Verhaltensforscher herausgefunden haben, dass Popel essen das Immunsystem stärkt und ausserdem noch chic ist, wurde dem Extremcomposer und Special-Dance, Music & Entertainment-Guru HELGE SCHNEIDER erst nach dem Herausfinden zugetragen, in dem Jemand ihn mit einer Geheimnummer anrief!
Da stand jedoch der diesjährige Titel seiner Personality-Tour 2-18 schon mehrere Monate fest!
„Ich habe es immer gewusst, aber nie darüber diskutiert!“

Der Zeitzeuge (Unterschrift Salt II - Verträge / 18.6.1979 (Breschnew/Carter!)) erinnert sich: “Ich habe von all dem nichts mitbekommen!“
Auf seiner Tournee durch die Konzerthäuser Mitteleuropas (die Anfangszeiten entsprechen selbstverständlich MEZ) will der international anerkannte Superstar (Apfelsinenesser!) auch seine neueste Brille tragen: 0,75 Weit / 2,5 Nahbereich - Gleitsicht!
Die Form des Gestells hält er aber noch geheim.

Hier jetzt die Fragen zur Musik: „Wie viel ist improvisiert, Herr Schneider?“ „Alles und Nichts!“
„Zweite Frage:…“ (Schneider wehrt ab) ..“Wir hatten nur eine einzige Frage zugelassen, danke, auf Wiedersehen!“ So.

Tickets und weitere Informationen: www.tak.li

ABBA GOLD - The Concert Show

Zeit: Sonntag, 28.1.2018, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Thank you for the music 2018 - Das ABBA Happening für jung und alt.
Die ABBA-Superhits in einer grandiosen Live-Show.

Sie sind Kult, sie sind unsterblich und weltweit haben Menschen ihre Songs im Ohr: ABBA - eine der grössten Popbands aller Zeiten - lebt! In einer furiosen Live-Show bringt "ABBA GOLD - The Concert Show" die unvergessenen Songs originalgetreu auf die Bühne und sorgt beim Publikum für Begeisterung. Von den Originalkostümen über die Choreographie bis hin zum schwedischen Akzent - jedes noch so kleine Detail ist authentisch ABBA. Mit den Superhits wie "Waterloo", "Thank you for the music", "Mamma Mia", "Super Trouper", "Dancing Queen" oder "Fernando" lässt "ABBA GOLD - The Concert Show" die ABBA-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen und bringt das Publikum von der ersten Sekunde an zum Kochen. Keine Frage, auch 2018 gilt: The ABBA-Feeling is still alive!

 

Tickets und weitere Infos unter: domino Event SARL

Kabarett: Alt

Zeit: Dienstag, 30.1.2018, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg
"Alt", so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnig!

Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die drei der Tatsache, wenn Vater und Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder ist die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung? Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun?

Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen.
Bei Nebenwirkungen lesen Sie die Hausregeln Ihres Seniorenheims oder lachen einfach mit Maria, Anna und Jörg


Kartenvorverkauf neu:

Poststellen Schaan, Vaduz und Eschen

Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen , unter 0900 325 325 ( CHF 1.19/ Min.) und im Webshop unter www.starticket.ch:

https://www.starticket.ch/de/tickets/alt-20171121-2000-sal-am-lindaplatz-schaan-fl