Das Erfassen durch Veranstalter selbst ist nicht möglich. Bitte senden Sie Ihre Veranstaltungen an , wir erledigen das gerne für Sie.
 

Mai 2017

Freilichtausstellung: "Lindarank - Geschichten um ein Dorfzentrum"

Zeit: Dienstag, 23.5.2017, 10:00 Uhr - 08.10.2017 18:00
Ort: domus Galerie und Museum
Ausstellung
23. Mai bis 8. Oktober 2017 auf dem Rathausplatz in Schaan.
Auf dem Schaaner Rathausplatz ist die Ausstellung "Lindarank - Geschichten um ein Dorfzentrum" vom 23. Mai bis 8. Oktober 2017 zu sehen.

Das gleichnamige Buch von Albert Eberle kann zum Preis von CHF 20.-- im domus der Gemeinde Schaan erworben werden.

 

Wir laden Sie herzlich zum Besuch der Freilichtausstellung ein.

 

September 2017

Ausstellung "Bildergeschichten aus 15 Jahren Dräggspatz"

Zeit: Freitag, 1.9.2017, 14:00 Uhr - 06.10.2017 20:00
Ort: Gemeinschaftszentrum Resch
Ausstellung

Die Fotoausstellung "Bildergeschichten aus 15 Jahren Dräggspatz" ist bis zum 6. Oktober 2017 im Foyer des GZ Resch zu sehen.

 

Öffnungszeiten GZ Resch

Di - Fr: 14.00 - 22.00 Uhr

Sa: 09.00 - 15.00 Uhr

www.gzresch.li

Ausstellung von Dr. Eugen Hilti und Dorothea Hilti

Zeit: Freitag, 15.9.2017, 14:00 Uhr - 29.10.2017 18:00
Ort: domus Galerie und Museum
Ausstellung
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Abt. Freizeit und Kultur

Die Bilder-Ausstellung "Allerlei aus Eugens Farbtube" von Dr. med. Eugen Hilti und Dorothea Hilti ist bis zum 29. Oktober 2017 in der domus-Galerie zu sehen.

 

Hinweis: 9. Oktober 2017, um 20 Uhr, im SAL: Liederzyklus "Die schöne Müllerin" von Franz Schubert, Gesang Eugen Hilti, Klavier Joseph Maurice Weder.

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Fr: 14.00 - 20.00 Uhr, Sa + So: 14.00 - 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

www.domus.li

3. next-step Berufs- & Bildungstage

Zeit: Freitag, 22.9.2017, 08:30 Uhr - 23.09.2017 16:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Messe
Veranstalter: liact ag, Schaan
Die 3. next-step Berufs- & Bildungstage finden dieses Jahr am 22. und 23. September 2017 im SAL in Schaan statt.

Das von der Thea Keeler Stiftung 2013 ins Leben gerufene und mitfinanzierte Projekt «next-step» ist durch das Land konzeptionell erweitert worden. Entstanden sind die next-step Berufs- & Bildungstage. An diesen Infotagen erhalten Schüler/innen, Maturand/innen, Lernende, Eltern, Lehrpersonen, Erwachsene, Ausbildner/innen sowie Unternehmen einen Überblick über die verschiedenen Bildungswege, Aus‐ und Weiterbildungsberufe in unserem Land. Vor allem die Jugendlichen sollen Berufe näher kennen lernen und einen direkten Kontakt zu Lernenden und potenziellen Arbeitgebern haben. Die next-step Berufs- & Bildungstage bieten aber auch den Eltern die Chance, sich über die Wege und Möglichkeiten nach der Schule zu informieren.

 

Öff­nungs­zei­ten:

Frei­tag, 22.09.2017 08.30 - 12.00 und 13.00 - 18.00 Uhr 
Sams­tag, 23.09.2017
09.00 - 16.00 Uhr (durch­ge­hend) 

 

Ein­tritt frei

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Filme für die Erde Festival in Schaan

Zeit: Freitag, 22.9.2017, 08:30 Uhr
Ort: TaKino
Film
Entdecken, was diesen Planeten bewegt. Am 7. Filme für die Erde Festival am Freitag, 22. September 2017, geben 6 ausgewählte und hochkarätige Filme Einblick in das Thema Nachhaltigkeit. Das Festival findet in 17 Städten gleichzeitig statt und bietet neben den Filmvorführungen interessante Ausstellungen, Apéros und gratis DVDs zum Weitergeben. Der Eintritt ist kostenlos (Ausnahme Lunchkino). Das Festival kommt das erste Mal auch nach Liechtenstein und findet im Filmclub im Takino in Schaan statt.

Das gesamte Programm und weitere Informationen zum Festival unter: www.FILMEfürdieERDE.org/festival

Filme für die Erde ist eine von der UNESCO ausgezeichnete Nachhaltigkeits-Initiative und möchte mit ausgewählten Filmen möglichst viele Menschen erreichen, Wissen über Nachhaltigkeit weitergeben und zum Handeln inspirieren. www.FILMEfuerdieERDE.org ist das inhaltlich umfangreichste deutschsprachige Portal zum Thema Film und Nachhaltigkeit.

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 24.9.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
Sonntag, 24. September 2017, von 08.00 - 16.00 Uhr.

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Secondhand-Markt des Mütterzentrums "müze"

Zeit: Sonntag, 24.9.2017, 09:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Markt
Samstag, 24. September 2017, 09.00 - 12.00 Uhr.
Öf­fent­li­cher Se­cond­hand-Markt mit Tisch­ver­kauf. Alles, was Babys und Kin­der brau­chen, von Klei­dern über Spiel­sa­chen und Ge­brauchs­ge­gen­stän­de ist hier preis­wert zu fin­den.

 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Einladung zur VU-Ortsgruppen-Jahresversammlung

Zeit: Dienstag, 26.9.2017, 18:30 Uhr
Ort: Restaurant Rössle
Diverses
Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner

Die VU Ortsgruppe Schaan leistet wertvolle politische Arbeit für die Gemeinde Schaan und für unser Land. Durch ihren engagierten und verantwortungsvollen Einsatz, insbesondere für die Gemeinde Schaan, ist sie Teil der positiven Weiterentwicklung.

An der diesjährigen Ortsgruppen-Versammlung informieren wir euch über Gemeinde- und Landesthemen.

Datum:  Dienstag, 26. September 2017
Zeit:       ab 18.30 Uhr Apéro mit anschl. Ortsgruppen-Versammlung
Ort:        Restaurant Rössle, Schaan

Traktanden sind:
Begrüssung
1. Rückblick
2. Genehmigung der Jahresrechnung
3. Entlastung Mitglieder des Vorstandes und Rechnungsrevisoren
4. Verabschiedung und Wahlen Mitglieder des Ortsgruppen-Vorstandes
5. Info aus Gemeinde und Land
6. Varia

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

Herzliche Grüsse

Josef Hermann
Ortsgruppen-Vorsitzender


Liechtensteiner FinTech-Konferenz 2017

Zeit: Mittwoch, 27.9.2017, 09:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
 

Die diesjährige FinTech Konferenz findet am 27. September 2017 im SAL in Schaan statt und folgt dem Thema:

Survival in a digital future

In 4 unterschiedlichen Blöcken werden nationale und internationale Referenten über die neuesten FinTech Trends und Themen berichten.

Als solche werden unterschiedliche Blockchain Use Cases präsentiert, ebenso wie Änderungen und Entwicklungen im Bereich der Vermögenverwaltung.

Zusätzlich, stehen die Entwicklung von internationalen FinTech Hubs sowie der Weg zur erfolgreichen Gründung von FinTech auf der Agenda.
Daneben haben Teilnehmende die Möglichkeit an einem von 4 Workshops teilzunehmen.

Programm und Tickets

Seniorentreff Schaan: "Langsam voran"

Zeit: Donnerstag, 28.9.2017, 14:00 Uhr
Senioren
Leichte Spaziergänge für Seniorinnen und Senioren, die sonst nicht an die frische Luft kommen oder sich allein nicht mehr trauen.
Begleitet werden Sie von Marlis und Barbara Biedermann sowie Rosa Näff.

Termin: Donnerstag, 28. September 2017
Zeit/Ort: 14.00 Uhr, vor dem Rathaus

"Langsam voran" wird ausser in den Wintermonaten jeden 4. Donnerstag im Monat angeboten. Informationen erhalten Sie im Treff.


Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.



Nothelferkurs für Hunde und Katzen

Zeit: Samstag, 30.9.2017, 09:00 Uhr
Kurs
Samstag, 30. September 2017, 09.00 - 13.30 Uhr, in Balzers.
Veranstalter: Pfötler e.V., Balzers
Was muss man tun bei Verbrennungen, Vergiftungen, Verletzungen und anderen Notfällen?
Erwerbe theoretische Grundlagen, die im Notfall Leben retten können.

Leitung:
Dr. med. vet. Matthias Volkert und Dr. Julie Schwechler, Tierärzte der Tierschutzorganisation NetAP - Network for Animal Protection

Kosten*:
Erwachsene: CHF 65.--
Pfötler, Studenten, Rentner: CHF 35.--
(Zahlung erfolgt bar vor Kursbeginn)

*Die Einnahmen dieses Kurses kommen vollumfänglich wild lebenden Katzen in der Schweiz/FL zu gute. Durch Kastration und Notversorgung wollen wir zusammen mit NetAp möglichst vielen Tieren helfen.

Anmeldeschluss: 23.09.2017 (Platzzahl beschränkt)
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.pfoetler.li

Jungbürgerfeier der Gemeinde Schaan

Zeit: Samstag, 30.9.2017, 14:30 Uhr
Diverses
Veranstalter: Gemeinde Schaan
Anmeldung bis spätestens 21. September 2017 unter 237 72 00 oder

Oktober 2017

Kurzfilmfest

Zeit: Dienstag, 3.10.2017, 18:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Film
Ein Kinoerlebnis das berührt
Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Behindertengleichstellungsgesetzes lädt der Liechtensteiner Behinderten-Verband zu einem besonderen Kurzfilmfest ein. In zwei Programmblöcken werden neun Kurzfilme gezeigt, die sich auf kreative Art verschiedensten Lebenssituationen von Menschen mit Behinderungen annehmen. Lustige, ernste, fragende Filme. Filme die zum Nachdenken anregen. Viele der internationalen Filme wurden ausgezeichnet und setzen in unserer Welt ein Zeichen für mehr Achtsamkeit oder Wahrnehmung von unserem Gegenüber. Ein absolutes Kinoerlebnis, das berührt.

Informationen zu den gezeigten Kurzfilmen finden Sie unter: www.lookandroll.ch

Barrierefreier Anlass:
Ort und Anlass sind barrierefrei gestaltet. Die Kurzfilme werden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln gezeigt. Sie können auch mit Audiosdeskription (Beschreibung der Handlung in Worten über Kopfhörer) angesehen/angehört werden. Die Moderation und Gespräche vor Ort werden von zwei Gebärdensprache-Dolmetscherinnen übersetzt.

Beginn:
> Türöffnung: 18.00 Uhr
> Start der Vorführung: 18.30 Uhr

Tickets:
> Kosten: 10 Franken
   (benötigte Begleitpersonen sind gratis)
> Reservation unter oder 390 05 15
> Resttickets an der Abendkasse

Informationen unter www.lbv.li

Endspiel

Zeit: Dienstag, 3.10.2017, 20:00 Uhr - 04.10.2017 20:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Samuel Beckett, Burgtheater Wien
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Mit vier grandiosen Bühnenstars des Wiener Burgtheaters hat Dieter Dorn Samuel Becketts unverwechselbaren Klassiker des absurden Theaters für die Salzburger Festspiele 2016 und das Burgtheater inszeniert.
Es ist eines der berühmtesten Bühnenpaare der Theatergeschichte: Schon zu Beginn verkündet Clov mit tonloser Stimme dem blinden und bewegungsunfähigen Hamm: «Ende, es ist zu Ende, es geht zu Ende, es geht vielleicht zu Ende.» Trotzdem machen beide weiter und spielen nach genau festgelegten Regeln ihr ritualisiertes Spiel. Konkrete Erinnerungen an Vergangenes mischen sich mit aktuellen Sticheleien der in Hass und Liebe verbundenen Figuren. Sie sind gefangen in einer mythischen Ordnung, aus der es für sie kein Entrinnen gibt. An diesem «absurden Theater» ist nichts absurd, aber alles menschlich.

Beckett spielt in seinem Stück mit den Figuren wie auf einem Schachbrett einer apokalyptischen Welt die Dialektik von Herr und Knecht durch. Es ist ein Kampf um Liebe, um Berührung, Macht und die eigene Identität. Vielleicht ist es das Ende, vielleicht aber auch nur ein Spiel. Die Welt ausserhalb scheint tot, aber solange gespielt wird auf der Bühne, im Theater und im Leben, solange muss gelebt werden – wenn man nicht so stoisch wie folgenlos das Leben selbst als Sterben bezeichnet. Beckett treibt mit Entsetzen Scherz und ist als genuiner Clown ernst zu nehmen, ohne dass die Unterscheidung von Ernst und Spass noch alten Begriffen folgte.

Tickets unter www.tak.li

Mittwochforum der Liecht. Ärztekammer

Zeit: Mittwoch, 4.10.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Informationsabend zum Thema: In Ruhe sterben vs. medizinisches Projekt
Das Lebensende ist aus den alten familialen und kirchlichen Bindungen heute weitgehend herausgefallen. Die Familie ist geographisch und sozial vertreut, die christlichen Bindungen sind ausgedünnt. Das Lebensende ist zugleich zunehmend institutionalisiert worden (80 % der Mitteleuropäer sterben in Einrichtungen).

Die Hospizbewegung hat sei den 80er Jahren versucht, auf die neue Situation humane Antworten zu finden. Heute hat sich der Umgang mit dem Lebensende radikal verändert: Das Sterben ist nicht nur institutionalisiert worden, sondern auch medikalisiert und ökonomisiert. Wir können uns ein Lebensende ohne medizinische Begleitung kaum noch vorstellen. Was bedeutet das?

Referent:
Dr. theol. und Dr. rer.soc. Reimer Gronemeyer,
Professor em. an der Justus-Liebig-Universität Giessen, Institut für Soziologie

Eintritt frei

 

Weitere Informationen

Wiesngaudi mit Dr. Schlager und den Kuschelbären

Zeit: Freitag, 6.10.2017, 19:00 Uhr - 07.10.2017 20:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Dr. Schlager und die Kuschelbären
Ticketverkauf unter www.tipo.ch/wiesngaudi2 oder direkt bei Fehr Schuhe + Sport, Schaan.

 

Weitere Informationen

Dux-Race: FL Landesmeisterschaften MTB

Zeit: Samstag, 7.10.2017, 10:30 Uhr
Sport
Rundkurs: Areal Finnenbahn/Vitaparcours Schaan
Veranstalter: Radfahrerverein Schaan

 

Startzeiten:
10:30 Uhr (1kl Runde) Kat. I: 2011/2010/2009 (Schülermeisterschaft)
11:10 Uhr (3gr Runde) Kat. II: 2008/2007 (Schülermeisterschaft)
11:50 Uhr (5gr Runde) Kat. III: 2006/2005 (Schülermeisterschaft)
                   (6gr Runde) Kat IV. 2004-2003 (Schülermeisterschaft)
13:00 Uhr Rangverkündigung
14:00 Uhr FL Landesmeisterschaften MTB
                   Rangverkündigung direkt am Anschluss

 

Voranmeldung via www.rvschaan.li oder erwünscht oder bis 30 Min. vor dem Start.

Material: - Helmpflicht

Tattoo Convention

Zeit: Samstag, 14.10.2017, 11:00 Uhr - 15.10.2017 17:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
Öffnungszeiten: Samstag, 11.00 bis 22.00 Uhr, und Sonntag, 11.00 bis 17.00 Uhr.
Tattoo Convention in Schaan mit vielen internationalen Tattoo- und Piercingartists des gehobenen Niveaus. Für Unterhaltung, Food & More ist gesorgt.
Verkaufsstände mit Bekleidung, Schmuck, Piercingschmuck, Lederwaren, Tattoo-Zubehör und vieles mehr. Moderiertes Rahmenprogramm am Samstag und Sonntag inklusive Tattoo Contests.

Weitere Informationen: www.tattoo81.li

Flohmarkt

Zeit: Sonntag, 22.10.2017, 08:00 Uhr
Ort: Lindahof
Markt
Sonntag, 22. Oktober 2017, von 08.00 - 16.00 Uhr.

Gehen Sie auf die Suche nach Raritäten. Einmal im Monat (April bis Oktober) treffen sich die Sammler bei schönem Wetter auf dem Schaaner Lindaplatz oder bei Regen im überdachten Lindahof.

 

Kontakt / Standvermietung:

Hanspeter Flori, Tel +41 79 4363460, Mail:

 

Weitere Informationen

Informationsveranstaltung der FBP Ortsgruppe Schaan

Zeit: Dienstag, 24.10.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Vortrag
Dienstag, 24. Oktober 2017, um 19.00 Uhr, im SAL.
E I N B L I CK  I N ...

"Hotel Drei Schwestern"

Wir geben euch aktuelle Informationen aufgrund des Baugesuches.

Die Referenten:
Urs Peter Koller, CEO FOROL Generalunternehmung AG, Herisau
Hanno J. Konrad, Geschäftsführer ANNAGH Est., Schaan

Ab Frühjahr 2018 soll an der Zollstrasse in Schaan ein neues Hotel entstehen. Das Hotel wird 162 Zimmer und Suiten umfassen und wird von den Immobilienentwicklern Forol Generalunternehmung AG und Annagh Est. vorangetrieben.

Braucht Schaan ein neues Hotel in dieser Grösse? Kann so ein Hotel bei uns überleben? Wieso an diesem Standort? Welches Publikum wird erwartet?

Unsere Referenten werden in kurzen Vorträgen das Projekt vorstellen und von verschiedenen Seiten beleuchten. Für Fragen aus dem Publikum stehen beide gerne zur Verfügung.

Im Anschluss laden wir euch zu einem Aperitiv ein.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.
Der Vorstand der FBP Ortsgruppe Schaan


Wij/Zij (Us/Them)

Zeit: Mittwoch, 25.10.2017, 10:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Schauspiel von Carly Wijs
BRONKS, Brüssel
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Am 1. September 2004 wurden in einer kleinen Stadt im Kaukasus 1200 Schulkinder, ihre Eltern und Lehrer von einer Gruppe bewaffneter Terroristen als Geiseln genommen. Die Geiselnahme dauerte drei Tage und endete im totalen Chaos. Die Welt war geschockt, dass sich das Böse schlechthin (die Terroristen) ausgerechnet das Gute schlechthin (eine Gruppe Kinder) als Opfer aussuchte.

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Rock-Night mit ROCK HOUSE

Zeit: Freitag, 27.10.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Konzert am Freitag, 27. Oktober 2017, 20.00 Uhr, im SAL,
Türöffnung: 18.30 Uhr
Catering: Harmoniemusik Schaan
Eintrittspreise: Sitzplatz CHF 25.-- / Stehplatz CHF 18.--

Ticketbestellung:

http://rockhouse.li/

Schaaner Körbsafäscht

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 11:00 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Samstag, 28. Oktober 2017, 11.00 - 17.00 Uhr, im Lindahof
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission / Abt. Freizeit und Kultur

Die schönsten Schaaner Kürbisse warten darauf, von vielen kleinen und grossen „Schnitzkünstlern“ zu einzigartigen Gesichtern oder Objekten verwandelt zu werden. Dieser schon traditionelle Schaaner Anlass bietet Jung und Alt die Gelegenheit, sich nach Herzenslust mit phantasievollen und dekorativen Objekten auf die anstehende, herbstliche Jahreszeit einzustimmen. Damit das gut gelingt, steht das richtige Werkzeug zur Verfügung; richtige „Schnitzmeister“ helfen mit Tipps und Tricks.

 

Kürbis-Köstlichkeiten des Gourmet Clubs, Kaffee und Kuchen der Elternvereinigung Schaan und Wein und Punsch des Weinbauvereins laden zum Geniessen ein.

 

Die Kulturkommission und das Team von Freizeit und Kultur der Gemeinde Schaan 

 

Grimm & Co.: Der gestiefelte Kater

Zeit: Samstag, 28.10.2017, 16:00 Uhr - 31.10.2017 10:00
Ort: TaKino
Theater
Erzähltheater mit Katja Langenbahn
TAK-Produktion
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Nach dem Tod seines Vaters erbt der jüngste Sohn nichts als den wertlosen Kater. Schnell stellt sich heraus, dass der Kater nicht nur der menschlichen Sprache mächtig, sondern auch sonst ein Glücksfall ist. Für ein Paar neue Stiefel verspricht er, den jungen Müllersburschen zu Ruhm und Reichtum zu führen - und am Ende sogar an die Spitze eines ganzen Königreichs.

 

Weitere Informationen und Tickets unter: www.tak.li

Lesung im "Treff am Lindarank"

Zeit: Sonntag, 29.10.2017, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Sonntag, 29. Oktober 2017, um 14.30 Uhr.

Die Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zur Lesung: "Lindarank - Geschichten um ein Dorfzentrum" von Albert Eberle, Leiter Freizeit und Kultur der Gemeinde Schaan.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

 

Pink Ribbon feat. Fitnesshouse - Zumba Event

Zeit: Montag, 30.10.2017, 18:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Tanz
Montag, 30. Oktober 2017, um 18.30 Uhr, im SAL.
Benefiz - Indoor- Tanzen für Kinder und Erwachsene mit Sandra Rüesch

Matte/Decke mitbringen
Keine Choreografien
Keine Vorkenntnisse notwendig

www.denkschpink.li

November 2017

Investor Summit Liechtenstein

Zeit: Donnerstag, 2.11.2017, 13:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Messe
Der Investor Summit Liechtenstein findet am Donnerstag, 2. November 2017, im SAL in Schaan statt.
Der Event vernetzt Start-ups und KMU auf Kapitalsuche mit hochkarätigen Investoren und Entscheidungsträgern. Der Event findet mittlerweile zum sechsten Mal statt und trägt neu den Namen Investor Summit Liechtenstein (früher Liechtensteiner Investitionsmarkt).

Im Zentrum stehen die Unternehmenspräsentationen. Kapitalsuchende Start-ups und wachstumsorientierte KMU erhalten die Möglichkeit, sich vor hochkarätigem Publikum vorzustellen und interessante Kontakte zu knüpfen. Entscheidungsträger und Investoren erhalten dadurch die Möglichkeit, in kürzester Zeit interessante Investitionsmöglichkeiten kennenzulernen.

Anmeldung und weitere Informationen

Kunsthandwerkmarkt

Zeit: Samstag, 4.11.2017, 10:00 Uhr - 05.11.2017 17:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Markt
Samstag, 4. November 2017, 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 5. November 2017, 11.00 - 17.00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission
Die Kulturkommission der Gemeinde Schaan veranstaltet jeweils im November einen Kunsthandwerkmarkt im SAL Saal am Lindaplatz. Angeboten werden selbst hergestellte kunsthandwerkliche Artikel und Gegenstände
     
Gemütliches Marktrestaurant durch den Divertimento Chor Schaan.

 

Weitere Informationen

Oma Lilli kommt...

Zeit: Dienstag, 7.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Kabarett von Christian Mair.
Kurztext
Lilli ist eine ca. 80-jährige rüstige "feine Dame", ist bodenständig, versucht aber doch einen "Hauch von Noblesse" zu wahren. Sie ist am Tagesgeschehen sehr interessiert, Zeitung lesen ist Pflicht und sie liebt die Gesellschaft bei netten Leuten. Sie möchte aber ihr Leben auch selbst gestalten und bestimmen, was gar nicht so einfach ist. Eigentlich hätte sie gerne noch einen Partner, ... aber sie merkt, dass es in ihrem Alter schwer ist, jemanden kennenzulernen... ohne Internet sowieso.

Mit den Behörden hat Oma Lilli so ihre Probleme, weiss sich aber auf listige Art und Weise zu helfen. Dafür ist sie sehr sozial eingestellt und widmet ihre Auftritte der fliegerischen Sozialaktion "Fliegen für Kinder mit Handicap".
Oma Lilli will mit ihrer Bühnenpräsents ihrer Generation eine Stimme geben und will gehört werden.

Ein spassiger und humorvoller Auftritt mit einem Hauch von ernstem Hintergrund.

Vorverkauf und Abendkasse
CHF 30 .-

Lottomatch im "Treff am Lindarank"

Zeit: Mittwoch, 8.11.2017, 14:30 Uhr - 29.11.2017 14:30
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Die Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen zum Lottospielen im Treff.

Gespielt wird jeweils ab 14.30 Uhr am:
Mittwoch, 8., 22. und 29. November 2017

Wie immer gibt es tolle Preise zu gewinnen.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.

Fasnachtseröffnung

Zeit: Samstag, 11.11.2017, 11:11 Uhr
Ort: Lindahof
Diverses
Veranstalter: Narrenzunft Schaan
Am Freitag, 11. Novemer 2017, 11.11 Uhr, lädt die Narrenzunft Schaan in den Lindahof ein, um gemeinsam mit den Schaaner Guggenmusiken Röfischrenzer und Plunderhüüsler den Beginn der närrischen Zeit einzuläuten.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Narrenzunft Schaan freut sich, möglichst viele Gäste zum Fasnachtsbeginn begrüssen zu dürfen.

Narrenzunft Schaan
Allwäg Kwösoo!

 

Weitere Informationen


Dienstags-Treff mit der Freien Liste

Zeit: Dienstag, 14.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: Restaurant Specki
Diverses
Dienstag, 14. November 2017, um 19.30 Uhr, beim Restaurant Specki, Schaan

3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo A

Zeit: Dienstag, 14.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus", op. 43

Robert Schumann (1810?1856)
Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll, op. 129

István Várdai, Violoncello

Pause

Franz Schubert (1797.1828)
Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, D 944 ("Große C-Dur-Sinfonie")

Stefan Sanderling, Dirigent
 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

3. ABO-Sinfoniekonzert "SOL im SAL" - Abo B

Zeit: Mittwoch, 15.11.2017, 19:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: Sinfonieorchester Liechtenstein
Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Ouvertüre zum Ballett "Die Geschöpfe des Prometheus", op. 43

Robert Schumann (1810?1856)
Konzert für Violoncello und Orchester in a-Moll, op. 129

István Várdai, Violoncello

Pause

Franz Schubert (1797.1828)
Sinfonie Nr. 8 in C-Dur, D 944 ("Große C-Dur-Sinfonie")

Stefan Sanderling, Dirigent
 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Kabarett: Alt

Zeit: Dienstag, 21.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Maria und Anna Neuschmid und Jörg Adlassnigg
"Alt", so der Titel des neuen Kabaretts von Maria Neuschmid, gemeinsam mit Anna Neuschmid und Jörg Adlassnig!

Lustvoll, ironisch, böse und lieb, ganz die Wirklichkeit überzeichnend widmen sich die drei der Tatsache, wenn Vater und Mutter plötzlich alt sind. Ist die Einweisung in ein Pflegeheim eine Option oder ist die osteuropäische Pflegerin doch die günstigere Lösung? Bleibt zuletzt nur die Pflege zu Hause, damit sich in der Familie ungeahnte Talente und Ausreden auftun?

Diese Geschichten lassen kein Auge trocken und alle Fragen offen.
Bei Nebenwirkungen lesen Sie die Hausregeln Ihres Seniorenheims oder lachen einfach mit Maria, Anna und Jörg


Kartenvorverkauf neu:

Poststellen Schaan, Vaduz und Eschen

Tickets bei allen Starticket Vorverkaufsstellen , unter 0900 325 325 ( CHF 1.19/ Min.) und im Webshop unter www.starticket.ch:

https://www.starticket.ch/de/tickets/alt-20171121-2000-sal-am-lindaplatz-schaan-fl

Weitere Veranstaltung: 30. Januar 2018

Live-Reportage: "TransAustralia" von Christian Zimmermann

Zeit: Mittwoch, 22.11.2017, 19:30 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Diverses
3059 Kilometer zu Fuss mit dem Einkaufswagen durch Down Under.
Es hört sich fast unglaublich an, was der Fotograf Christian Zimmermann auf seiner vier-monatigen Reise alles erlebt hat.

Fest entschlossen, den roten Kontinent zu Fuss zu durchqueren, macht er sich im Frühling 2016 nach Australien auf. Im Gepäck hat er nur seine Camping- und Fotoausrüstung sowie eine riesengrosse Abenteuerlust. Ohne Begleitfahrzeug will er die 3059 Kilometer von Darwin bis nach Adelaide ganz alleine zu Fuss meistern.

Lange hat er sich überlegt, wie er das gesamte Equipment transportieren könnte, denn alles in einem Rucksack zu tragen wäre viel zu schwer. Die Lösung ist so simpel wie genial: Ein Einkaufswagen! Ein passendes Modell ist schnell gefunden und wird leicht modifiziert. Mit dreissig Liter Wasser und Proviant für eine Woche startet Christian Zimmermann seinen Höllentrip durch Australien.


34 Grad im Schatten, kombiniert mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit, machen die ersten Marschtage zu einer Qual. Bis zu sieben Liter Flüssigkeit schüttet er täglich in seinen Körper. Schon am fünften Tag muss er eine Ruhepause einlegen, um seine geschundenen Füsse pflegen zu können. Doch er ist sich bewusst, wenn er die ersten zwei Wochen durchhält, wird er es auch bis ganz in den Süden schaffen!

Mit einem Einkaufswagen unterwegs, fällt er als einziger Fussgänger auf der Strasse extrem auf. So kommt es fast tagtäglich zu ungewöhnlichen Begegnungen. Die Menschen, die er trifft, sind manchmal lustig oder langweilig, aufdringlich oder seltsam, aber vielfach nur herzlich und hilfsbereit.

Was Christian Zimmermann auf den 105 Marschtagen alles erlebt, erzählt er in seiner spannenden Live-Reportage. Er nimmt Sie für zwei Stunden auf eine humorvolle Reise durch Down Under mit. Wer noch immer nicht genug von diesem ungewöhnlichen Abenteuer hat, kann alle Geschichten ausführlich in seinem Buch "TransAustralia" nachlesen.

Infos und Tickets: www.global-av.ch

Comedy-Bühnenprogramm von Chäller

Zeit: Samstag, 25.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Der Titel verpflichtet und sorgt sogleich für Emotionen: «Geht gar nicht!», «Was soll denn das!», oder: «Hat der ein Flick weg?!» – Alles stimmt, genau! Die einmalige Mischung aus Frechheit, Redegewandtheit und seinem Wesen, verleiht dem Comedy-Programm nicht nur die einmalige Duftnote, sondern lässt die Gäste im Nu aus dem Alltag entfliehen.
Chäller ist ein Original, ein Schaffhauser mit Schal und ein echter Comedian. Und natürlich ist es sehr unterhaltend, wenn Radiomoderatoren mal einiges aussprechen dürfen was über den Äther nicht angebracht ist. Aber keine Angst, Chäller beisst nicht – meistens.
Im Comedy-Programm bekommt nicht nur die Ex-Freundin ihr «Fett» weg, sondern auch andere Akteure und Wegbegleiter. Schlichtweg 100% Chäller!
Chäller bereitet seit Jahren viel Freude, sehr viel Freude. Täglich ist er in der Morgenshow bei Radio FM1 mit dem Wachmacher-Team live auf Sendung und immer wieder schafft er es, die Hörer zu begeistern, sei es mit seinem legendären Chällerfon oder indem er prominente Gäste im Studio aufs Glatteis führt. Seine Passion ist die Comedy und im neuen Bühnenprogramm überzeugt er gleich mit viel Talent.

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.chällerlive.ch
www.facebook.com/chaellerlive
 

Bühnenprogramm: fiirobet - Comedy-Duo Messer & Gabel

Zeit: Montag, 27.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: rhc gmbh
Fiirobet oder Feiern am Abend? Ausgehen, Sport treiben oder was feines Kochen und relaxen? Unterschiedlicher könnte die Zeit nach der Arbeit kaum verbracht werden und bedarf darum der genauen Interpretationen von Köbi und Jock.

Dass das Comedy-Duo Messer & Gabel alles andere als entspannt ist sicher. Wenn die beiden mit Witz und Mimik aus einer alltäglichen eine neue urkomische Situation schaffen, ist fiirobet angesagt. Entspannen können sich die Gäste, nicht aber Köbi und Jock. Für die beiden gibt es viele Gründe, wie der fiirobet ablaufen sollte und dass der eine lieber feiert und der andere mehr geniesst, birgt schon ein grosses Unterhaltungspotential. Alles gemischt mit Naivität, spontaner Comedy, der typischen Kleinkarriertheit und direkten Sprüchen verleiht dem Programm fiirobet eine unverwechselbare Duftnote.

Wer die beiden in vergangenen Programmen wie alpTRAUM oder fadegrad erlebt hat weiss, Lachmuskelkater ist garantiert. Egal ob man von der strengen Arbeit oder einen zufriedenen Freizeit kommt, dass Duo zieht einem in Kürze in den Bann.

Sackstarke Poenten, viel Selbstiornie, treffende Situationskomik vereinen sich im Programm fiirobet und gespielte Situationen werden auf neue Art lebendig.

Warum Appenzeller so grundverschieden zu vielen anderen Schweizern sind, wird bei fiirobet treffend und eindeutig aufgelöst. Lassen Sie sich in die Welt von Köbi und Jock entführen und entspannen Sie bei uns von Ihrem Alltag. Wenn Köbi und Jock durchstarten, werden Sie viel zu lachen haben!

Kartenvorverkauf: www.ticketcorner.ch und deren Vorverkaufsstellen

www.dmug.ch
www.facebook.com/duomessergabel

Seiler & Speer Tour 2017

Zeit: Dienstag, 28.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Konzert
Veranstalter: FG Event Productions
Nach ihrer triumphalen Konzertreise durch Deutschland und Österreich mit grösstenteils lange im Vorfeld ausverkauften Shows inkl. der legendären Wiener Stadthalle kehren SEILER UND SPEER 2017 in die Hallen zurück.

Und legen noch einen drauf: Mit neuer Show – und neuem Album! Dieses soll im Frühjahr 2017 erscheinen und wird bereits von der Vorab-Single "„I kenn di vo wo"“ angekündigt, die auch sofort in alle Verkaufs- und Radio- Charts stürmte.

Man darf also zurecht gespannt sein auf den neuen, zweiten Longplayer der Herren, denn schon mit ihrem Debüt "ham kummst“" - das Album hat in Österreich offiziellen Fünffach-Platin-Status, das Video zur gleichnamigen Kult-Single hält aktuell (Nov. 2016) bei 20 Millionen Youtube Klicks – haben Seiler und Speer alle Verkaufsrekorde gebrochen.

Der Erfolgs-Lauf hört also noch lange nicht auf. Er fängt gerade erst so richtig an….

 

Ticketverkauf:

www.starticket.ch

www. musikladen.at

Eröffnung Schaaner Advent 2017

Zeit: Donnerstag, 30.11.2017, 17:30 Uhr
Ort: Lindaplatz
Diverses
Donnerstag, 30. November 2017, um 17.30 Uhr, auf dem Lindaplatz.
Veranstalter: IG Schaan
Wir laden Sie herzlich ein zum offiziellen Start des Schaaner Advents mit dem Einschalten der Weihnachtsbaumbeleuchtung auf dem Lindaplatz.

Dezember 2017

Schaaner Nikolausmarkt

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 11:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Markt
11.00 - 20.00 Uhr auf dem Lindaplatz.
Veranstalter: Gemeinde Schaan / Kulturkommission / IG Schaan

Ein kleiner Markt mit einer bunten Auswahl an Verkaufs-und Verpflegungsständen laden ein zum gemütlichen Beisammensein, umrahmt von feierlicher Adventsmusik. Der Besuch des Nikolaus und Kutschenfahrten der IG Schaan runden das Programm ab.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter Nikolausmarkt

Adventskonzert "Elijah"

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 15:30 Uhr
Ort: Pfarrkirche St. Laurentius
Konzert

 

Das diesjährige Benefizkonzert zu Gunsten des Sozialprojektes “Elijah” von Pater Georg Sporschill SJ findet am Samstag, den 02.12.2017, um 15:30 Uhr, in der Pfarrkirche St. Laurentius in Schaan statt.

Das Vorarlberger Frauenensemble „Die Laguzzen“ und die Harfenistin Lisa Maria Hilti erfüllen die Schaaner Kirche mit grossartigen Klängen und stimmen mit weihnachtlichem Liedgut auf den Advent ein.

Der Reinerlös des Konzerts kommt vollumfänglich dem Sozialprojekt „Elijah“ zugute. Im Anschluss an das Konzert lädt die Gemeinde Schaan zum Apéro in den Pfarreisaal ein.

Auf Ihren Besuch freuen sich:
Volksbank Liechtenstein & Gemeinde Schaan

 

Weitere Informationen

Marco Rima - "Just for fun"

Zeit: Samstag, 2.12.2017, 20:00 Uhr
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Comedy
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
Was tun, wenn in einem Theater zwei Vorstellungen kurzfristig ausfallen? Richtig, zum Telefon greifen und Marco Rima anrufen. Denn der Kabarettist springt ein, wenn es brennt.
Und mehr noch! Der Zuger entscheidet sich spontan dazu, diese SOS-Aktion dafür zu nutzen, ein Programm zusammenzustellen, das die besten Nummern aus seinem 37-jährigen Schaffen zeigt. Just for Fun! Das Publikum ist begeistert und die Nachfrage nach weiteren Vorstellungen riesig.

Und deshalb geht Marco Rima nun mit seinen Nummern wie „Wilhelm Tell“, „Der Tafelmajor“, „Erlkönig“, „Pilleli und Zäpfeli“ und natürlich mit „Fudi vo Geschter“ auf eine kleine Schweizer Tournee!

„Just for Fun“ ein Blick zurück in vergangene Zeiten! Erleben Sie einen exklusiven Abend mit „alten Nummern“, die nichts an Ausstrahlungskraft verloren haben – der Protagonist übrigens auch nicht!

 

Kartenvorverkauf unter www.tak.li

Advent im Stall

Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 17:00 Uhr
Ort: Lindaplatz
Sonntag, 3. Dezember 2017, um 17.00 Uhr, beim Lindaplatz
Die Kulturkommission Schaan lädt herzlich zum "Advent im Stall" ein. Im "Stall" unter dem Weihnachtsbaum auf dem Lindaplatz finden diverse kleine Veranstaltungen an den Adventssonntagen statt.

Am Sonntag, 3. Dezember 2017, um 17 Uhr, liest Sandra Liesch-Baumgartner eine Weihnachtsgeschichte.

Weiss wie Schnee...

Zeit: Sonntag, 3.12.2017, 18:00 Uhr - 09.12.2017 18:00
Ort: TAK Theater Liechtenstein
Theater
U7/U9/THEATER trotzdem
Eigenproduktion des jungen THEATER liechtenstein
Ein integratives und generationenübergreifendes Weihnachtsmärchen frei nach „Schneewittchen“ der Gebrüder Grimm in Kooperation mit dem Heilpädagogischen Zentrum Schaan anlässlich des 50-jährigen Bestehens.

Tickets und weitere Informationen unter: www.tak.li

Geächtet

Zeit: Dienstag, 5.12.2017, 20:00 Uhr - 06.12.2017 20:00
Ort: SAL Saal am Linda­platz
Theater
Ayad Akhtar
Schauspielhaus Dortmund
Veranstalter: TAK Theater Liechtenstein
New York. Ein Apartment in der Upper East Side. Emily und ihr Mann Amir haben seine Kollegin Jory und deren Mann Isaac zum Dinner eingeladen. Alle vier sind gebildet, wortgewandt, geben sich aufgeklärt und kultiviert; ausnahmslos Umstände, die einen Konflikt um Religion unwahrscheinlich erscheinen lassen. Doch der Firnis ist dünn: Hinter den vier schimmernden Biographien stecken verschiedene Geschichten vom Ankommen in einer Einwanderungs-Gesellschaft, die den Aufstieg eines Jeden gegen Leistung verspricht. ¨

Da ist Amir, erfolgreicher Anwalt für Wirtschaftsrecht, der sich als pakistanischstämmiger Muslim von seiner Religion losgesagt hat. Seine Frau Emily, weiss und protestantisch, ist eine von islamischer Kunst inspirierte Malerin und steht kurz vor dem Durchbruch – den sie Isaac, einem der wichtigsten Kuratoren der New Yorker Kunst-Szene, verdanken könnte. Isaac ist amerikanischer Jude und mit Jory, einer afroamerikanischen Juristin und Kollegin von Amir verheiratet. Berufliches und Privates vermengen sich bei Salat und Brot und Wein – bis die Rede auf 9/11 kommt und von dort auf den Islam und Religion, später auf den Iran und Israel, Migration und Terrorismus. Am Ende ist nichts mehr, wie es war …

Tickets und weitere Informationen unter www.tak.li

Adventsnachmittag im "Treff am Lindarank"

Zeit: Sonntag, 10.12.2017, 14:30 Uhr
Ort: Treff am Lindarank
Senioren
Sonntag, 10. Dezember 2017, ab 14.30 Uhr.

Liebe Seniorinnen und Senioren

Mit besinnlicher Musik stimmen wir uns auf die Adventszeit ein.

 

 

Öffnungszeiten Seniorentreff

Mittwoch bis Freitag und jeden zweiten und letzten Sonntag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr (ausser an Feiertagen).

Informationen unter Telefon 237 72 64 während der Öffnungszeiten.