August 2018

Schulanfang + Strassenverkehr = Achtung Kinder

Freitag, 17.8.2018
Mitteilung
Ab Montag sind wieder alle schulpflichtigen Kinder auf dem Schulweg unterwegs. Dies bedeutet für die Fahrzeuglenker aufmerksamer zu sein und vermehrt mitzudenken.
Viermal täglich machen sich über 4‘000 Kindergartenkinder und Schüler auf den Weg von zu Hause zum Unterricht und wieder zurück. Dieser Weg zur Schule ist für Kinder ein wichtiges tägliches Erlebnis, denn es gibt viel zu entdecken, zu sehen und zu erfahren. Die Perspektive der Kinder ist eine andere wie die von uns Erwachsenen, sie gehen unbekümmert der Strasse entlang und können die Gefahren und mögliche Konsequenzen noch nicht richtig einschätzen. Aus diesem Grund sind die Fahrzeuglenker aufgefordert, aufmerksam zu sein, mitzudenken und auf Kinder zu achten.

Miteinander Unfälle verhindern
Viele Fahrzeuglenker wollen bei einem Fussgängerstreifen mithelfen und geben den Kindern ein Handzeichen, dass sie die Strasse überqueren können. Jedoch birgt dies Gefahren, denn das Kind sollte beim Überqueren selber schauen, ob die Autos auf beiden Strassenseiten angehalten haben und sich keine weiteren Gefahren verbergen. Bei gefährlichen Situationen jedoch können Warnzeichen von Fahrzeuglenkern für die Kinder sehr hilfreich sein.

Benefizkonzert: Naturtrüeb & Gäste

Freitag, 10.8.2018
Gemeinde
Samstag, 18. August 2018, 20.15 Uhr, im SAL.