Kulturweg

Der Kulturweg führt auf einer knapp sechs Kilometer langen Rundwanderung um den Schaaner Ortskern an 21 Orte von besonderer geschichtlicher und kultureller Bedeutung. Der beschilderte Weg beginnt beim „sLandweibels-Huus“ an der Landstrasse 71-75, führt zu den Kirchen Schaans, dem Bürgerheim und der Kupferschmiede und endet an der Landstrasse beim Rathaus.

Auf dem Schaaner Kulturweg befinden sich zahlreiche Orte, Gebäude und Objekte, die Zeugen der Herkunft und Entwicklung unserer Gemeinde sind. Der historische und kulturelle Dorfrundgang auf dem Kulturweg Schaan kann und soll dazu beitragen, die Wurzeln unserer Bevölkerung und wichtige Stationen aus unserer Gemeindegeschichte zu veranschaulichen.

Mit Informationstafeln, die dem Betrachter in knapper Form den geschichtlichen Bezug vermitteln, wird der Gang auf dem Kulturweg zu einer Reise durch die Schaaner Geschichte. Die Texte und Bilder der 21 Tafeln sind in einer kleinen Broschüre zusammengefasst, die bei der Gemeinde Schaan kostenlos bezogen werden kann. Sie können den Kulturweg auch virtuell beschreiten.