Grundverkehrsgeschäfte

Jede Än­de­rung der Ei­gen­tums­ver­hält­nis­se (un­be­bau­te oder be­bau­te Grund­stü­cke sowie Ge­bäu­de und Stock­werk­ei­gen­tum) sowie Dienst­bar­kei­ten (z.B. Weg­recht, Durch­lei­tungs­recht) ist im Liecht. Grund­buch ein­zu­tra­gen. 

 

Zu­stän­dig dafür ist das Amt für Jus­tiz, Ab­tei­lung Grund­buch in Vaduz. Die recht­li­chen Vor­schrif­ten (Grund­ver­kehrs­ge­setz und -ver­ord­nung) fin­den Sie auf der Webseite.