Baugesetz

Für jede und jeden, der in Liech­ten­stein einen Neu-, Um- oder Anbau eines Ge­bäu­des plant, ein Ge­bäu­de an­ders nut­zen möch­te als bis­lang (z.B. aus einer Woh­nung Bü­ro­räu­me ma­chen möch­te), ein Haus ab­bre­chen oder re­no­vie­ren möch­te, be­nö­tigt dafür eine Be­wil­li­gung. 
 
Bei Fra­gen hilft Ihnen die Ge­mein­de­bau­ver­wal­tung gerne wei­ter. Für die de­fi­ni­ti­ve Be­wil­li­gung ist das Amt für Bau und In­fra­struk­tur des Lan­des zu­stän­dig. In­for­ma­tio­nen über die Vor­schrif­ten des Lan­des er­hal­ten Sie auf den In­ter­net-Sei­ten beim Amt für Bau und In­fra­struk­tur.