Nikolausmarkt

Jedes Jahr am 1. Samstag im Dezember, vor dem Nikolaustag, findet ab 11.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr auf dem Lindaplatz der Schaaner Nikolausmarkt statt. Seit 2009, initiiert von der Kulturkommission, verkaufen Schaaner Vereine, Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen ihre meist selbstproduzierten Produkte.

 

So sind zum Beispiel der Ornithologische Verein jedes Jahr mit wunderschönen „Vogelhüüsle“ auf dem Markt, das Kloster St. Elisabeth bietet selbstgemachte Marmelade, Karten und Kerzen an, die Jäger von Alpila sind mit Hirschwürsten vor Ort, die Alpe Guschg bietet leckerstes Raclette an, die IG Schaan bieten das traditionelle Kutschenfahrten an, und und und, … lauter spezielle Dinge die sehr geschätzt werden.

 

Der Nikolausmarkt ist der gemütliche Treffpunkt der Schaaner in der sonst so hektischen Vorweihnachtszeit. Verschiedenste Schaaner Musikgruppen spielen zur Unterhaltung und um 16.00 Uhr kommt der Hl. Nikolaus und bringt allen Kindern ein „Nikolaussäckle“.

 

Wenn Sie selber kunsthandwerklich tätig sind und Lust haben, einen Stand beim Schaaner Nikolausmarkt zu haben, dann melden Sie sich frühzeitig an (die Anmeldemöglichkeit wird aufgeschaltet). Die Entscheidung, wer teilnehmen kann, wird im Laufe des Oktobers getroffen.